Batterie- und Altölverordnung

Batterie- und Altölverordnung

Batterie- und Altölverordnung

Hinweise zur Batterieentsorgung
    
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:
Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unsere Versandlager
(Adresse) zurückgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:
Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.
Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.


Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

 

Wir sind registriert bei www.battg-melderegister.umweltbundesamt.de
Reg.-Nr. 21007346

 

Hinweis zur Altölverordnung

Wir sind gemäß der Altölverordnung verpflichtet folgende gebrauchte Öle kostenlos zurück zunehmen:

  • Getriebeöle 
  • Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle

Das Altöl kann bei uns in der Menge zurück gegeben werden, die der bei uns gekauften Menge entspricht. Rückgabeort: MAGUTE - Handels OHG, Bahnhofstraße 5a, 01471 Radeburg

Alternativ können Sie uns das Altöl auch zusenden. Bitte legen Sie dazu in das Paket Ihre Rechnungs- oder Kundennummer. Die Rückerstattung der Versandkosten kann nach Vorlage des Beleges erfolgen. Wir weisen darauf hin, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.